Die besten Strategiespiele A-Z Testberichte Tests
Startseite

Empire: Total War

Testbericht

Dieses bombastisch inszenierte Spiel, führt Sie in das achtzehnte Jahrhundert. Eine Zeit von Entdeckungen, von gewaltigen Schlachten und politischen Konflikten. Empire: Total War ist ein Strategiespiel, wie es im Buche steht. Hier werden neben der Kunst der Kriegsführung, auch Diplomatie und Verstand abgefragt.

Wer in Empire: Total War eine blühende Nation erschaffen will, der brauch sowohl politisches, als auch kriegerisches Talend und Geschick. Bei Empire: Total War wurde besonders viel Wert auf die Atmospähre gesetzt und das merkt man auch gleich nach der ersten Spielminute. Dank toller 3D Welten und gelungenen Animationen, fühlt man sich wie ein echter preußischer König, im achtzehnten Jahrhundert. Es macht einen riesen Spaß, seine Nation wachsen zu sehen, andere Länder herauszufordern und letztlich zu erobern, um die eigenen Landesgrenzen zu vergrößern.

Neben gewaltigen Schlachten, die auf dem Land ausgefochten werden, bietet Empire: Total War auch das Wasser als Kampfschauplatz. So kommt es zu imposanten Seeschlachten, welche dem Spieler alles an Spielgeschick abverlangen und keinen Platz zum VErschnaufen bieten. Wer sich für die spannende Zeit des achtzehnten Jahrhunderts interessiert und schon immer einmal wissen wollte, wie die Schlachten damals wohl abgelaufen sind, der ist mit Empire: Total War bestens bedient. Man sollte allerdings beachten, dass dieser Titel etwas an Einspielungszeit in Anspruch nimmt, um auch wirklich alle Funktionen zu verstehen und erfolgreich zu werden. Wer nur ein Spiel für NEbenbei sucht, der sollte auf einen anderen Titel umsteigen.


(c) 2012 by strategie-spiele.biz Hinweise Impressum